Vending Machines (Verkaufsautomaten) - Modelle für die verschiedenen Einsatzorte und Verwendungszwecke

Vending Machines

Das smarte Lager in Ihrer Nähe

Sie möchten endlich einen besseren Überblick über den Bezug von kritischem Material, ohne dafür zusätzliche Ressourcen aufzuwenden? Dank der Zugangskontrolle über personalisierte Codes oder Badges, ist sichergestellt, dass Ihre Mitarbeitenden benötigtes Material schnell beziehen können. Wenn das Material zu Ende geht, löst die Maschine zum richtigen Zeitpunkt automatisch eine Nachbestellung aus.

 

Was ist eine Vending Machine?

Im Industriebereich spricht man von Ausgabeautomaten zur Steuerung und Regulierung von Verbrauchsmaterialien. Produkte wie Schutzausrüstung, teure Ersatzteile oder Werkzeuge werden dabei in einem Automaten gelagert. Die Mitarbeitenden verfügen über einen automatisierten Zugang und holen sich bei Bedarf Ihre Verbrauchsmaterialien selbst. Sie behalten den Überblick über das Konsumverhalten und verfügen über eine effektive Bestandskontrolle. Die Platzierung von Ausgabeautomaten ist praktisch überall möglich und vereinfacht so Ihre betrieblichen Abläufe. 

 

So profitieren Sie von einer Vending Machine

Einfacher Zugang zu Verbrauchsmaterialien und PSA

Da der Bezug auf dem tatsächlichen Bedarf beruht, sinkt der Materialverbrauch nachweislich.

Die Vending Machine ist eine effektive und zeitgemässe Lagerlösung, die einen einfachen Zugriff auf viele Produkte ermöglicht. Das hat einen direkten positiven Einfluss auf Ihre TCO (Total Cost of Ownership).

Gerne beraten wir Sie individuell, wie Sie gebundenes Kapital freisetzen und mit innovativen Lagerlösungen Kosten minimieren.

 

 

20% - 40% weniger Materialverbrauch

Ihre Vorteile

⚪ 24/7 Material verfügbar

⚪ Reduktion der überflüssigen Lagerbestände

⚪ Arbeitsintensive Prozesse wie die Materialausgabe entfallen

⚪ Automatische Nachbestellung bei Bedarf

⚪ 20% - 40% weniger Materialverbrauch

⚪ Jederzeit den Überblick über die bezogene Menge und Artikel

 

So kommen Sie zur passenden Vending Machine

Assessment

Basierend auf Ihrem bisherigen Verbrauch von Materialien stellen wir Ihnen die potentiellen Maschinentypen vor. Dabei können die verschiedenen Parameter in der Evaluationsphase nach individuellem Bedarf gewichtet werden.

Installation

Nach der Bestellung Ihrer Vending Machine übernehmen wir die Koordination der Installation in Zusammenarbeit mit dem Hersteller. Wir stellen sicher, dass die Mitarbeiter geschult sind sowie genügend Material in der Übergangsphase vorhanden ist.

Optimierung

In den ersten Monaten nach der Installation werden die Bezugsdaten regelmässig ausgewertet, um das optimale «stock level» zu finden und das Einsparpotenzial zu maximieren. 

Für jedes Bedürfnis die entsprechende Vending Machine

Unsere Modelle

Ob mit Schränken, Schubladen, Karussells oder Spiralmodulen, wir bieten genau das richtige Modell für Ihre Ansprüche. Jeder Typus hat seine Vor- und Nachteile. Die Artikelliste ist massgebend für die Entscheidung, welche Art von Vending Machine für Sie am geeignetsten ist.

Diese Bandbreite können wir anbieten, weil wir mit mehreren Lieferanten zusammenarbeiten. Damit stehen Ihre Anforderungen im Zentrum und nicht der Einsatz einer Einheitslösung.

 

 

Vending Machines (Verkaufsautomaten) - Modellübersicht. Das richtige Modell basierend auf den potenziellen Artikeln und der Lagerumgebung  auswählen.


 

So funktioniert der Bezug an Ihrer Vending Machine

Ihr flexibles Ausgabesystem 24/7

Einloggen und Auswahl

Benutzen Sie den Badge oder den persönlichen Code und wählen Sie das gewünschte Produkt aus dem Angebot der Vending Machine.

Produktentnahme

Entnehmen Sie den gewünschten Artikel. 

Das Falsche erwischt? Artikel können auch retourniert werden.

Nachbestellung

Funktioniert automatisch. Ab einer vordefinierten Restanzahl von Artikeln wird eine automatische Nachbestellung ausgelöst.

Diese basiert auf den Details zu den getätigten Bezügen. Die Details zu einem Bezug können von der dazugehörigen Software jederzeit ausgelesen werden.


 

Von der Nachbestellung bis zur Lieferung

So läuft die automatisierte Nachbestellung ab

Prozess der automatisierten Nachbestellung durch Vending Machines

Häufig gestellte Fragen

Basierend auf den potenziellen Artikeln wird eine Analyse der Daten sowie der Lagerumgebung durchgeführt. Anschliessend stellen wir Ihnen passende Maschinentypen vor. Es gibt keine Standardlösungen für gewisse Produktgruppen, da eine ganzheitliche Prozessbetrachtung stattfindet.

Nach erfolgter Analyse (potenzielle Artikel und Lagerumgebung), erhalten Sie ein verbindliches Angebot mit dem gewünschten Finanzierungsmodell (Leasing, Miete oder Kauf). Danach dauert es in der Regel 6-8 Wochen, bis die Maschine bei Ihnen eintrifft und betriebsbereit ist.

In der Regel werden die automatisch nachbestellten Artikel von geschulten Mitarbeitern am Standort der Maschine nachgefüllt. Wir bieten das Befüllen der Maschine gerne in Verbindung mit weiteren Vendor Managed Inventory Möglichkeiten an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Dies ist abhängig von den selektionierten Artikeln sowie der verfügbaren Fläche für die Maschine am Standort. In der Regel befüllt man die Maschine einmal pro Woche mit den automatisch nachbestellten Artikeln.

Häufig lagern Artikel für den Arbeitsschutz in einer Vending Maschine. Da diese oft bezogen werden und die Koordination der Materialausgabe den Materialwert übersteigt. Weiter eignen sich Artikel mit hohem Warenwert. Zudem gibt es auch Maschinen, die sich für Ausgabe und Rücknahme von kostspieligen Arbeitsgeräten eignen. 

Die Maschinen sind auf 100 % Verfügbarkeit eingestellt. Die Maschine bestellt die benötigten Artikel innerhalb der Lieferfrist automatisch nach, damit diese stets vorrätig sind.

In der Regel werden die Maschinen mit bereits verfügbaren Badge-Systemen und den dazugehörigen Berechtigungen vor Ort verbunden.

Kontakt

Wünschen Sie mehr Informationen oder eine Beratung? Unsere Spezialisten geben Ihnen gerne Auskunft.