Produktseite chemische Industrie

Ausgewählte Produkte

Sichere Komponenten für Ihre Produktionsprozesse

Ihre Anwendungen sind oft kritisch. ERIKS arbeitet eng mit der Branche zusammen, um viele Spezial- und Hochleistungsprodukte zu entwickeln. Der vielfältige Betrieb von Chemieanlagen erfordert Produkte, die beständig gegen Chemikalien, hohe Drücke und hohe Temperaturen sind.

Sehen Sie sich unsere umfangreiche Produktpalette für die chemische Industrie an.

Haben Sie die richtige Dichtung im Einsatz?

Als führender Anbieter entwickeln wir hochwertige Gummiwerkstoffe und fertigen Industriedichtungen, um alle Bedürfnisse in einer Chemieanlage vollständig abzudecken. Zusätzlich bieten wir Marken wie SGL Carbon und W.L. Gore & Ass an. 

 

 

LeaderGasket

ElastaGraph™

Diese Grafitdichtungen vereinfachen Ihren Alltag bei chemischen Standardprozessen: Durch die Kombination von Form und Beschichtung mit den verschiedenen Graphitdichten wird eine bis zu 50 % bessere Dichtungswirkung erzielt. Die gewellte Form sorgt ausserdem für eine konstante „Rückfederung“ auf die Flanschoberflächen und reduziert so die erforderliche Mindestflächenpressung. Zum Entfernen der Dichtung ist weniger Aufwand erforderlich, da es kaum zu Verunreinigungen durch freigesetztes Grafit kommt.

Vorteile:

  • Sicherer im Vergleich zu anderen Graphitdichtungen (höhere Dichtheit bei geringer Schraubenkraft)
  • Weniger Kontamination durch freies Grafit
  • Einfachere Demontage
  • Hohe Anpassungsfähigkeit an Flanschflächen 
  • Zuverlässiges Abdichten bis zu einem Druck von 64 bar
  • Behält gleichmässige Vorspannung bei
  • Eindeutige Kennzeichnung jeder Dichtung
  • Niedrigerer Emissionswert
 

Clipperlon

Wir bieten Ihnen PTFE-Dichtungen der neuesten Generation aus Materialien, die speziell für den Einsatz in chemischen Prozessen entwickelt wurden.

Vorteile: 

  • Ausgezeichnete Dichtfähigkeit
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
  • Geeignet für hohen Druck und grossen Temperaturbereich
  • Signifikant verringertes Kriechen (Kaltfluss)  
  • Geringe Leckagerate
  • Gute elektrische Isoliereigenschaften
  • Keine Alterung

Schläuche: Prozesssicherheit als oberste Priorität

Eine der grössten Herausforderungen in der chemischen Industrie besteht darin, ein gleichbleibend hohes Niveau an Prozess-Workflows für Ihre kritischen Anwendungen zu gewährleisten. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr gesamtes Schlauchsystem zu prüfen und entsprechend zu zertifizieren.

Testverfahren unter extremen Bedingungen für Gummi-Dampfschläuche bilden die Parameter für die ultimativen Dampfschläuche. Selbst eine spezielle EPDM-Verbindung hat nach wie vor eine poröse Struktur, wodurch sich winzige Wasser- und Dampfpartikel in der Schlauchwand ansammeln, was zum „Popcorn-Effekt“ führt. Um diesen Popcorn-Effekt zu vermeiden, hat Goodall® eine spezielle, nicht poröse Gummimischung für die Schlauchseele der Dampfschläuche entwickelt. Dieser Schlauch ist extrudiert und somit extrem glatt und nicht porös. Das doppelte Geflecht aus verzinkten Stahldrähten trägt zu höherer Sicherheit und einer längeren Lebensdauer bei. 

Popcorn-Effekt
Goodall logo

Komplettlösung für den Betrieb Ihrer Anlage

Ein innovatives und umfassend getestetes Crimpsystem für die neue Generation der Goodall® Dampfschläuche. Diese exklusive Lösung bietet wirkliche Vorteile:

  • Verbesserte Gerätesicherheit und -zuverlässigkeit
  • Kosteneinsparungen
  • Innovative und optimale Ergonomie
  • Deutliche Markierung mit farbigen Identifikationsringen
  • Qualitativ hochwertige Werkstoffe
Goodall DuraCrimp-Crimpsystem

Kupplung – Handgriff – Presshülse – Schlauch

Inferno

Flexibler Hochdruck-Dampfschlauch

  • Für Dampf bis 232 °C und bis 18 bar
  • EN ISO 6134-2A zertifiziert

Super Inferno

Flexibler Hochdruck-Dampfschlauch

  • Für Dampf bis 232 °C und bis 18 bar
  • EN ISO 6134-2A zertifiziert

 

Goodall Chemieschläuche: Höchste Sicherheit in ATEX-Zonen

Aus Erfahrung mit statischer Elektrizität in Chemieanlagen, haben wir eine innovative Reihe von leitfähigen Schlauchprodukten entwickelt. Damit das Risiko für Sie und Ihre Mitarbeitenden möglichst gering ist und verheerende Zwischenfälle verhindert werden. Unsere hochwertigen leitfähigen Werkstoffe unterstützen die Erdung der Baugruppe und bieten zusätzliche Sicherheit.

ACIDKEM

EPDM Saug- & Druckschlauch

  • Geeignet für Säuren, Laugen, Ester und Ketone
  • Ideal für Anwendungen mit ATEX-Anforderungen

KEMFLEX

UPE Saug- & Druckschlauch

  • Geeignet für Säuren, Laugen, Salze, Alkohole, Fettsäuren und aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Ideal für Anwendungen mit ATEX-Anforderungen

METALVISOR® – verhindert Leckagen und garantiert weniger Ausfallzeiten und Wartung

Die optimale Kombination von Schlauch und Kupplung bringt längere und sichere Laufzeit für Ihre Anlagen. Das innovative Montage- und Schweissverfahren wurde entwickelt, um Lücken und Grate zu vermeiden, das Fliessverhalten im Schlauch zu optimieren und gleichzeitig Korrosion zu vermeiden. Dadurch erhöht das Komplettsystem die Sicherheit und steigert Ihre Produktivität und Effizienz. 

Suchen Sie den richtigen Schlauch für Ihre chemische Anwendung? 

Unser Chemical Resistance Guide hilft Ihnen:

Durchflussregelung: Systematisches Befördern von Medien

Wir bieten ein komplettes Sortiment an Ventilen, Stellantrieben und Zubehör. Wir beliefern Sie mit unseren Eigenmarken und Produkten von renommierten Herstellern. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir bedarfsorientiert massgeschneiderte Lösungen.

ECON®-Kugelhähne

 
  • Einfach zu bedienen, beinahe wartungsfrei
  • Ideal für Bedingungen, die eine maximale Durchflusskapazität mit minimalem Druckabfall derfordern
  • Einfach Installation durch standardmässige ISO-Direktmontagefunktion auch bei manueller Konfiguration

AMG-Antriebe mit ECON®-Kugelhähnen (SIL)

  • Spezifiziert für die sichere und effiziente Förderung von Flüssigkeiten 
  • Für alle Bereiche der Durchflussregelung 

ASAHI® pneumatische Antriebe

  • Gefertigt aus hochwertigen Kunststoffen, bestens zur Verwendung in stark korrosiven Umgebungen geeignet
  • Schliesser- oder Öffnerausführung mit Federrückstellung
  • Leichte und raumsparende Bauart
  • Einfache Montage und Demontage des Antriebs
  • „Schnappmontage“-Konstruktion: keine Schrauben für die Montage erforderlich

Warum versagen O-Ringe?

Es kann sein, dass Ihre O-Ringe versagen, weil die verwendete Mischung für Ihre Anwendung nicht geeignet ist. Mit unserem Leitfaden zur chemischen Beständigkeit helfen wir Ihnen, den richtigen Werkstoff zu finden. 

ERIKS Sealing Technology ist ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarken O-Ringen, Elastomer- und Polymerdichtungen. Wir entwickeln neue Lösungen für Ihre Anwendungen, ganz gleich, ob Sie Einzelprodukte, kleine Chargen oder Gross-Serien benötigen. Unterstützt durch einen herausragenden technischen und logistischen Service liefern wir die richtige Dichtung rechtzeitig für die kritischen Anwendungen in Ihrer Chemieanlage.

Zertifizierungen O-Ring-Sortimente

O-Ring-Sortimente von ERIKS in generischen Werkstoffen:

Unsere O-Ringe verfügen über umfassende Eigenschaften für die unterschiedlichsten und kritischsten Anwendungen. Die O-Ringe sind in Standardgrössen gemäss internationalen Normen wie AS568, ISO 3601, BS4518, JIS, NF erhältlich.
 

55985 EPDM 70

  • Ausgezeichnete Heisswasser- und Dampfbeständigkeit
  • Überdurchschnittliche chemische Beständigkeit (polare Lösungsmittel wie Alkohole, Ketone, Ester, organische und anorganische Säuren und Basen)
  • Hohe Alterungsbeständigkeit und Abriebfestigkeit
  • Konformitäten: FDA gemäss 177.2600 und EC1935/2004.
  • Temperaturbereich: -50°C bis 150 °C

714703 Silikon

  • Speziell für chemische/pharmazeutische Anwendungen entwickelt
  • Platinvernetzte Silikonmischung
  • Sehr gute themerische Beständigkeit (-50°C bis 200°C)
  • Konformitäten: FDA gemäss 177.2600, EC1935/2004 und USP Class VI

CHEMRAZ O-Ringe:

Sie vereinen eine hohe Wärme- und Chemikalienbeständigkeit und sind eine ausgezeichnete Wahl für die chemische Prozessindustrie.
 

Chemraz 505

  • Schwarzes Perfluorelastomer
  • Speziell für chemische/pharmazeutische Anwendungen entwickelt
  • Breite chemische Beständigkeit in einer Vielzahl von aggressiven Medien
  • Gute Heisswasser- und Dampfbeständigkeit
  • Hervorragende Temperatureigenschaften von -30°C bis zu +230°C
  • Tiefer Druckverformungsrest

Chemraz SD625

  • Schwarzes Perfluorelastomer
  • Breite chemische Beständigkeit
  • Hervorragende Heisswasser- und Dampfbeständigkeit
  • Geringe thermische Ausdehnung
  • Temperaturbereiche: -20°C bis zu 260°C
  • Konformitäten: FDA gemäss 177.240, USP Class VI und 3-A
  • Niedriger Druckverformungsrest

Teflex: ummantelte O-Ringe 

Gekapselte O-Ringe bieten nahezu unbegrenzten Schutz gegen chemisch aggressive Medien. Der Elastomereinsatz sorgt für eine hohe Vorspannung und eine perfekte statische Abdichtung.
 

900553 FEP/FKM

  • Hohe Chemikalienbeständigkeit durch FEP-Ummantelung
  • Temperaturbereich: -20 °C bis +200 °C
  • Antihafteigenschaften, kein Anhaften an der Oberfläche
  • FDA-Konformität gemäss 177.1550
  • Guter Druckverformungsrest

900554 FEP/Silikon

  • Hohe Chemikalienbeständigkeit durch FEP-Ummantelung
  • Temperaturbereich: -60 °C bis +260 °C
  • Antihafteigenschaften, kein Anhaften an der Oberfläche
  • FDA-Konformität gemäss 177.1550
  • Guter Druckverformungsrest

ERIKS Vulc-O-Ringe

Grosse O-Ringe werden in Präzisionsarbeit als endlose Rundschnur-Ringe stossvulkanisiert (nicht verklebt).
 
  • Formen sind nicht erforderlich, was zu Kosteneinsparungen führt
  • Einhaltung sehr enger Toleranzen.
  • Erhältlich in vielen Werkstoffen und allen Standard-Schnurdurchmessern
  • Keine Begrenzung des Innendurchmessers
  • Kann in Standard-Nuten montiert werden

 

X-Ring-Sortiment

Das Vier-Lippen-Profil eines X-Rings ist bei Anwendungen mit alternierenden Bewegungen stabiler als ein O-Ring und verhindert eine spiralige Verdrehung oder ein Rollen der Dichtung. Im Vergleich zu einem O-Ring ist eine geringere Kompressionskraft erforderlich und daher tritt weniger Reibungswiderstand und Verschleiss auf. Die doppelten Kontaktpunkte an der Abdichtungsfläche tragen zu einer besseren Dichtung bei dynamischen Anwendungen bei als O-Ringe. ERIKS X-Ringe sind standardmässig in den gleichen Abmessungen wie O-Ringe gemäss ISO 3601 und AS568 erhältlich.
 

36624 NBR 70

Nitrilcompound in Standardqualität mit mittlerem Acrylnitrilanteil und guten Druckverformungsrestwerten.

51414 FKM 75 schwarz

Hochwertiges Fluorelastomer, das gegen viele Chemikalien sehr beständig, aber durch seine hohe Dichte auch für Vakuumanwendungen geeignet ist.

Antriebstechnik: für einen reibungslosen Betrieb Ihrer Anlage

 

Lager gemäss ISO-Normen

Hochpräzise Schrägkugellager werden häufig in Pumpen in Chemieanlagen verwendet. Um Sie rasch und auf Ihre Anwendungen zugeschnitten zu beliefern, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Multimarken wie FAG, INA, NSK, RHP, Timken und SKF.

Gates Poly Chain® Carbon™ Volt®

Antistatische Antriebsriemen sind in ATEX-Bereichen unerlässlich. Mit unserem Sortiment bieten wir Ihnen die sicherste und stärkste Auswahl an Synchronriemen. 

  • Statische Leitfähigkeit gemäss ISO 9563 während der gesamten Lebensdauer des Riemens
  • ATEX-konform: geeignet für explosionsgefährdete Umgebungen
  • Sauber, leise, kompakt, langlebig und energiesparend
  • Geeignet für Antriebe mit hohem Drehmoment und niedriger Drehzahl

Motoren: Wenn es um Gefahrenbereiche geht, sorgen wir für Sicherheit

WEG ATEX-Motoren

Mit funkenfreien Ex nA-Motoren werden Lichtbögen, Funken und Überhitzung der Maschine verhindert, um das Risiko in explosionsgefährdeten Umgebungen zu minimieren.

Hocheffiziente IE4-Motoren zur Senkung der Energiekosten und Verlängerung der Lebensdauer

Elektromotoren machen bis zu 68 % des branchenweiten Energieverbrauchs aus. Ein grosser Teil dieser Energie wird durch falsche Auslegungen der Lösungen verschwendet. Nutzen Sie unsere Beratung, reduzieren Sie den Energieverbrauch, amortisieren Sie die Investition und leisten so einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt.

Chemische Beständigkeit von Kunststoffen

In der chemischen Branche werden die geeigneten Werkstoffe anhand ihrer Anwendung bestimmt. Diese können aufgrund der verwendeten Chemikalien hohen Belastungen ausgesetzt sein. In den meisten Fällen zeigt sich eine unzureichende Chemikalienbeständigkeit durch Quellung oder Erweichung des Kunststoffs. Der Kunststoff verliert seine Funktionalität, die weitere Anwendung birgt grosses Gefahrenpotential, was bis zum Stillstand der Anlage führt. 

Standardkunststoffe

PVC-U

PVC-U

PVC hat eine hohe Chemikalienbeständigkeit gegenüber Säuren, Laugen, Alkohol, Öl und Benzin. Es haftet sehr gut, lässt sich auch sehr gut schweissen und wird für Absauganlagen, Behälterauskleidungen und beim Bau von Chemieanlagen verwendet.

PE (HD, HMW, UHMW)

PE (HD, HMW, UHMW)

PE zeigt eine durchschnittliche bis gute chemische Beständigkeit gegen Säuren und Laugen. Dieser Kunststoff ist ausserdem sehr gut schweissbar und wird bei der Fertigung von Behältern verwendet.

 

PE (HD, HMW, UHMW)

PP-H

PP ist beständig gegenüber fast allen organischen Lösungsmitteln und Fetten, sowie den meisten Säuren und Laugen. Der Kunststoff ist auch gut schweissbar und wird häufig in Armaturen und Fittings sowie für Behälter eingesetzt.

 

Fluorkunststoffe

PVDF

PVDF

PVDF bietet eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit, beispielsweise gegen Chlor und Brom, und kann in einem grossen Temperaturbereich verwendet werden (von ca. - 50 °C bis ca. + 150 °C). PVDF wird beim Bau von Chemieanlagen verwendet.

PTFE

PTFE

PTFE ist extrem beständig gegen Säuren, Laugen, Alkohole, Benzin und Öl. Das interessante an diesem Kunststoff ist das starke Antihaftverhalten und der sehr niedrige Reibungskoeffizient. PTFE wird oft in der Dichtungstechnologie eingesetzt.


Fachberatung Beständigkeit

Bei der beschriebenen Beständigkeit von Chemikalien, handelt es sich um eine grobe Charakterisierung der Stoffe bei Raumtemperatur. Basierend auf dieser kann nie eine abschliessende Beurteilung der Chemiekalienbeständigkeit abgeleitet werden. Dazu braucht es eine fachliche Beratung, da beispielsweise Temperaturveränderungen einen grossen Einfluss auf die Beständigkeit haben.

 

Glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) – ideales Material für Chemieanlagen

GFK sind aufgrund der geringen Werkzeugkosten und der variantenreichen Formgebungsmöglichkeiten eine sehr interessante Alternative zu Stahl.

GFK ist viermal leichter als Stahl – bei gleicher Zug- und Druckfestigkeit. Zudem wirkt das Material isolierend und ist beständig gegen Korrosion, Laugen und chemische Reinigungsmittel.

GVK – ideales Material für Chemieanlagen

Prozessöle für einen effizienteren Betrieb

Für die Chemieindustrie bieten wir ein professionelles Sortiment an Shell Prozessölen, die in einer grossen Anwendungsvielfalt in der chemischen und technischen Branche als Rohstoff oder als Hilfs- und Betriebsstoff angewendet werden. 

Fläschen verschiedener Prozessöle mit gelben und roten Deckeln

Shell Risella X

Shell Risella X sind hochwertige technische Weissöle auf Basis der Gas-to-Liquids (GTL)-Technologie. Sie bieten zahlreiche Vorteile gegenüber konventionellen Prozessölen, insbesondere durch ihre Reinheit und ihre ausgezeichnete Leistungsfähigkeit in ausgewählten Anwendungen.

Shell Ondina X

Shell Ondina X sind hochwertige medizinische Weissöle auf Basis der Gas-to-Liquids (GTL)-Technologie. Sie bieten besondere Reinheit, ausgezeichnete Leistungsfähigkeit in ausgewählten Anwendungen und ermöglichen so, Ihre Produkte und Produktionsprozesse zu optimieren.

Shell Catenex T

Shell Catenex T Öle sind hochraffinierte, hydrierte, paraffinische Prozessöle, welche nahezu farblos und schwefelfrei sind. Diese Öle sind geruchlos und für den Einsatz in Prozessölanwendungen empfohlen, bei denen Farbstabilität, geringe Volatilität und niedrige Schwefelwerte erforderlich sind. Sie sind ideal für die Verwendung als Prozessöle für Gummi, Elastomere, Kunststoffe, Klebstoffe und zahlreiche andere Anwendungen.

Arbeitssicherheit für optimale Sicherheit und Nachhaltigkeit

Mit unserem Portfolio an persönlicher Schutzausrüstung (PSA), Werkzeugen und Wartungsprodukten können wir Sie umfassend beraten und Lösungen anbieten, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

Chemikalienschutzhandschuh ANSELL AlphaTec® Solvex 37-675

Die Sol-Vex®- Nitrilhandschuhe sind die ideale Wahl für den sicheren Umgang mit aggressiven Chemikalien. Der Handschuh erzielt optimale Ergebnisse in trockenen und nassen Arbeitsbereichen, in denen ein erstklassiger Chemikalienschutz entscheidend ist. Dieser wieder verwendbare Handschuh bietet mit seiner einzigartig hohen Abriebfestigkeit einen bemerkenswerten Tragekomfort.

TYCHEM Einweg-Overall

TYCHEM F Overall mit Kapuze ist eine ausgezeichnete Barriere gegen eine breite Palette organischer Chemikalien, hochkonzentrierter anorganischer Chemikalien und biologischer Gefahren. Der Schutzanzug ist innen antistatisch behandelt.

Chemikalientuch Thormas

Zur Adsorption von Chemikalien und anderen gefährlichen Flüssigkeiten. Ideal zur Verwendung in Laboren, Krankenhäusern und Chemikalien-Lagerbereichen. Spinnvlies an einer Seite für mehr Festigkeit und minimales Fusseln. Die antistatischen Pads bieten mehr Sicherheit beim Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Möchten Sie detaillierte Informationen zu einem oder mehreren unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie bitte das Formular unten aus. Einer unserer Produktspezialisten wird sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen.

Produktseite für die chemische Industrie

Kontakt

Wünschen Sie eine Auskunft oder Beratung? Unser Kundenservice  steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon 0848 111 333
verkauf-ch@maagtechnic.com

Standorte

Wir sind ganz in Ihrer Nähe. An vier Standorten in der Schweiz freuen wir uns auf Sie.

Jobs

Suchen Sie eine neue Herausforderung in einem spannenden Industrieumfeld? Dann schauen Sie hier.